Datum: Dienstag, 24. Mai 2016

auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Waldrach. Die Pfarreiengemeinschaft Waldrach ist der Zusammenschluss von zwölf Pfarreien im Ruwertal, dem Vorderen Hochwald und dem Pluwiger Ländchen.

Das Leben in den Gemeinden wird geprägt von vielerlei Aktivitäten und Gruppen. Dieses Gemeindeleben ist ohne die vielen ehrenamtlich Tätigen nicht denkbar.

 
Auch für Sie ist in dieser Pfarreiengemeinschaft sicher ein guter Platz!
Pfarrer Ralf-Matthias Willmes

 


Geistliches Wort ( aus dem Pfarrbrief Nr. 5/2016 )

 

Der Weg eines kleinen Briefes…

Letztens habe ich einen Brief per Post versandt.

Dieser Brief ist wichtig für mich und für meine Familie, denn darin ist ein Mietvertrag für unseren Urlaub.

Als ich den Brief in den Briefkasten geworfen hatte, dachte ich über den Weg dieses Briefes nach.

Unser Urlaubs-Ziel liegt auf einer Insel in der Nordsee an der Grenze zu Dänemark.

Ich habe gedacht: Dieser Brief hat einen langen Weg vor sich: über Köln, Dortmund, Hamburg und zum Schluss übers Meer, denn die Insel ist fast zwei Stunden Schifffahrt von der Küste entfernt.

Ich habe auch nachgedacht über all die Frauen und Männer, die es ermöglichen werden, dass dieser, für mich wichtige Brief, sein Ziel erreicht.

Diese Geste, einen Brief einzuwerfen ist für uns alltäglich.

Wir vertrauen einfach der Post unsere Briefe an, auch die ganz wichtigen, ohne weiter darüber nachzudenken.

Wir vertrauen darauf, dass sie ankommen.

Ist es nicht auch so mit unserem Glauben?

Unsere Gebete sind wie Briefe, die wir an Gott senden.

Im Gebet sind wir nicht alleine, wir werden auch getragen von anderen, die für uns und mit uns beten.

Wir sind ebenfalls wie Post-Boten, wenn wir für andere beten.

Wir vertrauen darauf, dass unsere Gebete von anderen mitgetragen werden und sind selbst dazu bereit auch unsere Mitmenschen in unsere Gebete einzuschließen.

 Ihr Diakon Laurent Dhaussy

 

 

 

 






 

 

 

Zuletzt hinzugefügt ...