Drucken

Seit über 40 Jahren treffen sich einmal im Monat, vorwiegend Seniorinnen, um in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen und Neuigkeiten auszutauschen. Der Nachmittag beginnt in der Regel mit dem Beten des Rosenkranzes.

Frau Rosemarie Jakobs und ihr Team planen und organisieren diesen Nachmittag schon seit Anfang der 1970 er Jahren. Selbstgebackener Kuchen, Schnittchen und ein gutes Glas Waldracher Wein dürfen nicht fehlen. Ein freiwilliger kleiner Kostenbeitrag wird von den Anwesenden gerne erbracht.

 Beim diesjährigen Empfang für die Ehrenamtlichen der Pfarrei St. Laurentius Waldrach am 27. Januar wurde Frau Rosemarie Jakobs für ihre langjährige ehrenamtliche Leitung der Waldracher Maje verabschiedet. Sie möchte die Leitung der Runde in jüngere Hände geben. Der Vorsitzende der Pfarrgemeinderates, Rudolf Lauterbach, würdigte in Vertretung von Pastor Willmes das Engagement von Frau Jakobs und überreichte ihr eine Kerze mit der Abbildung des Heiligen Laurentius.

Auch das Helferteam mit Frau Luzi Antretter, Luzia Meyer und Bärbel Schmitz wurden für ihr ehrenamtliches Wirken lobend erwähnt. Als Nachfolgerin von Frau Jakobs konnte dankenswerter Weise mit Frau Annemarie Scherf eine geeignete Frau für die Leitung der Waldracher Maje gefunden werden.

Die Pfarrgemeinde St. Laurentius Waldrach dankt Frau Rosemarie Jakobs und ihrem Team für vorbildliches Wirken im Dienste für unsere Seniorinnen und Senioren. Frau Scherf wünschen wir für die Zukunft gute Ideen und viel Freude und Spaß  für ihre neue Aufgabe.

Waldrach im Januar 2018