Datum: Samstag, 18. November 2017

  

In unserer Pfarrei besteht ein Rosenkranzverein mit ca. 300 Mitgliedern aller Altersklassen.

Das Gründungsjahr ist leider nicht bekannt. Zweck des Rosenkranzvereins ist die Pflege des Rosenkranzgebetes. Die Mitglieder sollten täglich ein Gesätz des Rosenkranzes beten.

Für die lebenden und verstorbenen Mitglieder wird jeden Monat eine hl. Messe gelesen, ebenso einmalig beim Tode eines Mitglieds. Der Verein besitzt eine eigene Fahne, deren Anschaffungsjahr ebenfalls nicht bekannt ist. Da die Fahne sehr stark verschlissen war, wurde sie 2015 bei den Anbetungsschwestern in Schönstatt restauriert.

Am Hochfest Verkündigung des Herrn, 25. März 2015, wurde sie während des Gottesdienstes von Pastor Willmes feierlich gesegnet.

Beim Sterbeamt eines Mitgliedes wird die Fahne an einer Wandhalterung angebracht.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 1,00€ pro Jahr.