Datum: Mittwoch, 22. November 2017

 

Am Samstag, 7. November findet in der Pfarrei Schöndorf die Wahl des neuen Pfarrgemeinderates statt. Als Kandidatinnen und Kandidaten haben sich folgende Personen zur Verfügung gestellt:

Bernardy, Inge, Kapellenstraße 9, Bonerath, Hausfrau

Bernardy, Marco, Kapellenstraße 9, Bonerath, Industriemechaniker

Braun, Pauline, Im Winkel 2, Schöndorf, Industriekauffrau

Gehlen, Vera, Neustraße 9, Schöndorf, Hausfrau

Kaufmann, Gisela, Bahnhofstraße 11, Schöndorf, Rentnerin

Kirchartz, Uwe, Zum Entertal 9, Schöndorf, Beamter

Die Wahl findet als Urnenwahl statt. Wahlberechtigt ist, wer katholisch ist, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet und seinen Hauptwohnsitz in der Pfarrei hat. Es können max. 6 Personen aus der Liste gewählt werden. Pro Person kann 1 Stimme vergeben werden. Auch wenn „nur“ sechs Kandidat(inn)en für 6 Plätze zur Verfügung stehen ist es wichtig, dass möglichst viele Wahlberechtigte den Kandidat(inn)en durch ihre Stimmabgabe ihre Unterstützung signalisieren und ihre Bereitschaft sich in den Dienst der Pfarrgemeinde zu stellen wertschätzen !!!

Wahllokal: Pfarrkirche St. Andreas Schöndorf

Wahlzeit : Samstag, 7. November, 15-19 Uhr (d.h. vor und nach der Vorabendmesse, die um 17.15 Uhr beginnt)

Briefwahlunterlagen können in der Zeit 25. Oktober bis 5. November bei Hans-Jürgen Braun, Im Winkel 2, angefordert werden.