Drucken

Niederschrift über die Sitzung
des Pfarrgemeinderates Pluwig am‭ ‬06.‭ ‬Oktober‭ ‬2016

Anwesende:
Monika Bouillon,‭ ‬Ursula Dahmen,‭ ‬Judith Hilgert,‭ ‬Franz-Josef Kleinbauer,‭ ‬Dr.‭ ‬Ute Winter,‭ ‬Dorothee Kupczik


Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden erledigte der Pfarrgemeinderat die Tagesordnung wie folgt:


1.‭ ‬Abnahme des Protokolls vom‭ ‬31.08.2016


Änderungen zum Protokoll der letzten Sitzung gab es keine.‭ ‬Bezugnehmend auf das letzte Protokoll wurden außerdem noch folgende Punkte angesprochen:

♦ Der Erntedankgottesdienst am‭ ‬02.01.2016‭ ‬war gut besucht‭; ‬es gab mehrfach positive Rückmeldungen.‭ ‬Der Pfarrgemeinderat bedankt sich nochmals bei den Frauen,‭ ‬die für die sehr schöne Gestaltung des Erntedankaltares gesorgt haben.

♦ Mit den Planungen für die Pfarrversammlung sollte in Kürze begonnen werden.‭Frau Kupczik und Herr Kleinbauer vereinbaren einen Termin für ein Vorgespräch mit Pfarrer Willmes.

2.‭ ‬Bericht aus dem Pfarreienrat


♦ ‭„‬Willkommen im Ruwertal und auf den Höhen‭“
  Der vorgenannte Verein ist Träger des Projektes Integrationsladen für die Verbandsgemeinde.‭ ‬Die katholische und evangelische Kirchengemeinde sowie die Verbandsgemeinde Ruwer sind mit je einer Person im Vorstand vertreten.

♦ Frau Ute Engelskirchen ist seit‭ ‬01.09.2016‭ ‬als neue Gemeindereferentin in der   Pfarreiengemeinschaft Waldrach tätig.


♦ Bezüglich der Erstkommunionfeiern wurde beschlossen,‭ ‬dass in ungeraden Jahren am‭ ‬2.‭ ‬Sonntag der Osterzeit in Pluwig Erstkommunion gefeiert wird.‭ ‬In geraden Jahren findet die Erstkommunionfeier am‭ ‬3.‭ ‬Sonntag der Osterzeit in Pluwig statt.‭ ‬Bei einer großen Anzahl von Anmeldungen findet eine weitere Kommunionfeier am‭ ‬4.‭ ‬Sonntag der Osterzeit in Pluwig statt.‭ ‬Diese Regelung ist zunächst befristet bis zum Jahr‭ ‬2022.


♦ Auf Beschluss des Dekanatsteams findet im kommenden Jahr sowie den Folgejahren keine Bolivienkleidersammlung statt.‭ ‬Seitens des Pfarrgemeinderates wird diese Entscheidung bedauert.‭ ‬Es wurde angeregt zu prüfen,‭ ‬ob die Möglichkeit besteht,‭ ‬Sammelbehälter aufzustellen.

3.‭ ‬Gottesdienstordnung an Allerheiligen,‭ ‬Weihnachten und dem Jahreswechsel


Alle‭ ‬16‭ ‬Friedhöfe in der Pfarreiengemeinschaft werden in der Zeit vom‭ ‬30.10.2016‭ ‬bis‭ 01.11.2016‭ ‬gesegnet.


♦ Heiligabend findet in Pluwig die Christmette um‭ ‬16.30‭ ‬Uhr statt.
  Evtl.‭ ‬wird um‭ ‬15.00‭ ‬Uhr noch zusätzlich eine Kinderkrippenfeier angeboten.


♦ Am‭ ‬2.‭ ‬Weihnachtsfeiertag findet das Hochamt in Pluwig um‭ ‬10.45‭ ‬Uhr statt.


♦ Zum Jahreswechsel wird in Pluwig keine Messe angeboten.‭ ‬In Schöndorf wird an Silvester um‭ ‬18.00‭ ‬Uhr und in Gutweiler am Neujahrstag um‭ ‬18.00‭ ‬Uhr Gottesdienst gefeiert.

4.‭ ‬Kapellenfest in Gusterath


  Am‭ ‬12.11.2016‭ ‬wird in der Gusterather Kapelle das Patronatsfest unter Mitwirkung des Kirchenchores begangen.‭ ‬Entgegen früherer Überlegungen sprach sich der Pfarrgemeinderat dafür aus,‭ ‬das Kapellenfest im Mai‭ ‬2017‭ ‬an einem Wochenende zu feiern,‭ ‬an dem in Pluwig keine Messe vorgesehen ist.

5.‭ ‬Verschiedenes


♦ Auch in diesem Jahr soll wieder ein Adventsfenster vom Pfarrgemeinderat gestaltet werden.‭ ‬Als Termin wurde der‭ ‬04.12.2016,‭ ‬18.00‭ ‬Uhr,‭ ‬Johannesberghaus,‭ ‬festgehalten.‭ ‬Ein Treffen zwecks Vorbereitung soll kurzfristig stattfinden.


♦ Für die Sternsingeraktion sind die Vorbereitungen bereits angelaufen.‭ ‬Christina Dahmen wird gebeten,‭ ‬im Anschluss einen Bericht mit Bild an den Pfarrbrief zu senden.


♦ Frau Dr.‭ ‬Winter regte die Möglichkeit zu einer eucharistischen Anbetung/‭ ‬Stillen Andacht an.

 

Die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates findet am Donnerstag,‭ ‬08.12.2016,‭ ‬um‭ ‬19.30‭ ‬Uhr im‭ ‬Johannesberghaus statt.

 

Judith Hilgert‭ (‬Schriftführerin‭)