Datum: Montag, 20. November 2017

Katholische Frauengemeinschaft Pluwig St. Johannes der Täufer

 

 

 

 

 

 

 

NEUIGKEITEN:  

Großzügige Spende der Katholischen Frauengemeinschaft Pluwig für die Bewohner des AGO Seniorenzentrums Pluwig

 

Beim diesjährigen Ernte-Dank-Gottesdienst der Katholischen Frauengemeinschaft in der Pfarrkirche in Pluwig, wurden im Rahmen der Türkollekte 300 Euro gesammelt. Jedes Jahr spendet die Katholische Frauengemeinschaft das Geld für einen sozialen Zweck.

In diesem Jahr ging die Spende an das AGO Seniorenzentrum Pluwig zugunsten der Bewohner.

In einem kleinen feierlichen Rahmen überreichten die Mitgliederinnen des Vorstandes, Frau Faber und Frau Brittner die Spende an die Pflegedienstleiterin des Seniorenzentrums, Frau Klein.

Frau Klein dankte ganz herzlich im Namen des Trägers und der Mitarbeiter für die Spende. Stellvertretend für die Bewohner und den Heimbeirat bedankte sich auch Herr Goergen, Heimbeiratsvorsitzender.

 

Von dem Spendengeld werden verschiedene Materialien und Spiele zur Aktivierung und Förderung der Bewohner angeschafft. So beispielsweise ein großes Tischkegelspiel und andere therapeutische Spiele. Die großzügige Spende ermöglicht es dem Sozialen Dienst sein Beschäftigungsangebot noch individiueller und noch bunter zu gestalten.

Zusammen mit ehrenamtlichen Betreuerinnen und Mitarbeitern des AGO Seniorenzentrums haben einige Bewohnerinnen am Ernte-Dank-Gottesdienst und dem anschließenden gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Johannes Berg-Haus teilgenommen.

Wir werden auch zukünftig gerne mit unseren Bewohnerinnen an ihren Veranstaltungen teilnehmen, betonte Frau Ludgen-Schäfer, Ehrenamtskoordinatorin im AGO Seniorenzentrum Pluwig Dies ist ein besonderes Erlebnis für unsere Bewohnerinnen und eine schöne Möglichkeit am gesellschaftlichen Leben außerhalb des Seniorenzentrums teilnehmen zu können.

Vielleicht werden bei diesen Besuchen auch Freundschaften geknüpft und das Interesse für einen ehrenamtlichen Besuchsdienst im Seniorenzentrum geweckt. Das wäre schön. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich im Seniorenzentrum einzubringen, sind vielfältig und wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Kath. Frauengemeinschaft.

 

_________________________________________________________________________

Die katholische Frauengemeinschaft der Pfarrei Pluwig ist ein Zusammenschluss von        z. Zt. 290 Frauen aus den Orten Pluwig Gusterath, Lonzenburg und Geizenburg.

Die Frauengemeinschaft der Pfarrei Pluwig feierte 2012 im Rahmen des Pfarrfestes ihr     40-jähriges Bestehen.

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist ein Bundesverband mit          20 Diözesanverbänden und einem Landesverband. Mit rund 620.000 Mitgliedern in     5.700 pfarrlichen Gruppen ist er der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.

Ihren Ursprung findet die kfd in christlichen Müttervereinen des 19. Jahrhunderts.       1928 ging aus mehreren Diözesanverbänden der erste Zentralverband der katholischen Müttervereine hervor.

 

Leitbild


- Eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft.

- Ein Frauenort in der Kirche - offen für Suchende und Fragende.

- Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar.

- Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

- Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und                      Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.

- Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen.

- Wir fördern das Miteinander der Generationen.


 

Vorstand (seit April2017)

der Katholischen Frauengemeinschaft Pluwig

St. Johannes der Täufer

 

 

Unser Vorstand besteht wie folgt:
 
Frau Mechthild Faber, Pluwig - Vorsitzende
Frau Carla Brittner, Pluwig - Kassiererin
Frau Christa Kern, Pluwig und Frau Birgit Müller, Geizenburg - gemeinsam Schriftführerinnen
 
Weitere Beisitzerinnen:
Frau Monika Burggraf, Gusterath
Frau Judith Wittschier, Gusterath
Frau Gisela Stauß, Pluwig
Frau Walburga Helbig, Pluwig
 
Frau Pia Tholl, Morscheid - geistl. Begleitung

 

 Kontakt:

Für Fragen stehen ihnen:

Mechthild Faber, Gartenstraße 5,

54316 Pluwig,Tel. 06588-7986,

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Carla Brittner, Bahnhofstraße 13,

54316 Pluwig, Tel. 06588-992112,

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gerne zur Verfügung.

 

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in der Katholischen Frauengemeinschaft -kfd-    der Pfarrei Pluwig, St. Johannes d. T. beträgt zur Zeit 16,00 Euro. Der Beitrag wird jährlich von den zuständigen Kassiererinnen eingesammelt.

Wir sind offen für jede aktive Mitwirkung von Frauen jeden Alters in unserer Gemeinschaft und freuen uns auf sie - wir hoffen ihr Interesse geweckt zu haben.