Datum: Sonntag, 19. November 2017


Am Dienstag, den 25. Juni 2013 wurde Pfr. i.R. Rudolf Laub in Oberbreisig zu Grabe getragen.

Am Nachmittag fand in der Pfarrkirche St. Viktor das feierliche Sterbeamt für den Verstorbenen statt. Weihbischof Dr. Dieser zelebrierte zusammen mit weiteren geistlichen Mitbrüdern die Eucharistiefeier. Unter ihnen waren u.a. die Dechanten Dr. Johannes Georg  Meyer und Clemens Grünebach sowie der aus Waldrach stammende Priester Christian Zonker. Weitere  befreundete Priester konzelebrierten. Im Altarraum  war auch  der Leichnam von Pastor Laub aufgebahrt.
Der Kirchenchor St. Laurentius Waldrach sang unter der Leitung  von Laurentius Lauterbach.  Zu Beginn der hl. Messe erklang der gregorianische Choral „Requiem aeternam“.  Zum Antwortgesang sang der Chor von Klaus-Ewald Fischbach den Psalm „Der Herr ist mein Hirte“.  Gemäß dem Primizspruch von Pastor Laub  erklang von Lorenz Lauterbach der Chorsatz „Danket dem Herrn“.  In seiner Predigt ging Weihbischof Dr. Dieser ebenfalls auf den Primizspruch „Preiset den Herrn, den Er ist gut und ewig währet sein Erbarmen“ (Ps 117) ein. Von Johann Sebastian Bach erklangen die Choräle „O Lamm Gottes unschuldig“ und „Wohl mir, dass ich Jesum habe“.

Im Anschluss an das Sterbeamt folgten die zahlreich aus Waldrach, Kasel, Morscheid und Riveris mitgereisten ehemaligen Pfarrangehörigen dem Sarg auf den nahe der Pfarrkirche gelegenen Friedhof. Es war der Wunsch von Pastor Laub, dass die mitfeiernde Gemeinde in die Sängerhalle zu einem kleinen Imbiss eingeladen wurde. Viele Erinnerungen an Pastor Laub und der Haushälterin Frl. Agnes wurden ausgetauscht. Im Anschluss an die Kaffeetafel versammelten sich die mitgereisten Gäste noch einmal um das Grab von Pastor Laub. Der Chor sang im Satz von Lorenz Lauterbach „Herr,  gib ihnen die ewige Ruhe“ und auf besonderen Wunsch von Frl. Agnes das Waldracher Laurentiuslied.
Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates von Waldrach, Rudolf Lauterbach, fand tröstende Worte und erinnerte nochmals an das Wirken von Pastor Laub in den Ruwertalgemeinden.

Am Donnerstag, den 27. Juni 2013 fand unter großer Beteiligung der Bevölkerung aus den ehemaligen Pfarreien von Pfarrer Laub  ein Sterbeamt in der Pfarrkirche St. Laurentius, Waldrach statt.

Herr, gib ihm die ewige Ruhe.
Requiescat in pace.

Waldrach, den 18. Juli 2013

Rudolf Lauterbach