Datum: Samstag, 18. November 2017


Am 26. September 2012 fand der diesjährige Seniorenausflug der ehemaligen Pfarreiengemeinschaft Waldrach nach Himmerod statt. 54 Seniorinnen und Senioren aus den Pfarreien Morscheid-Riveris, Waldrach, Kasel, Mertesdorf und Ruwer-Eitelsbach machten sich um 13.00 Uhr mit dem Bus auf den Weg ins Tal der Salm in der Eifel. Leider konnte Pastor Justen, der die Fahrt mit organisiert hatte, aus den bekannten Gründen an dem Halbtagesausflug nicht teilnehmen. Alle Teilnehmer bedauerten dies sehr.

Das Vorbereitungsteam mit Uschi Becker aus Kasel, Karin Fisch aus Mertesdorf und Rudolf Lauterbach aus Waldrach hatte das Programm vorbereitet.

Bei herbstlichem Wetter in Himmerod angekommen, hielt die Kirchenführerin Frau Pesch einen Vortrag über die Geschichte des Klosters und die Kirche. Danach besichtigten wir die Klosterkirche und den historischen Kreuzgang.

In der Klosterschenke konnten anschließend bei Kaffee und Kuchen rege Gespräche untereinander geführt werden. Danach fand  in der Gnadenkapelle eine Andacht statt. Die Andacht stand unter dem Thema „Die Ernte ist groß, der Arbeiter sind wenige“

Auch ohne Priester beteten und sangen die mitgereisten Damen und Herren innig und von ganzem Herzen.

Viele Teilnehmer der Seniorenfahrt hatten anschließend Gelegenheit sich noch einmal die Klosterkirche und den Buch- und Kunstladen anzuschauen. Leider war das Museum schon um 17.00 Uhr geschlossen. Pastor Justen übermittelte per Telefon den Teilnehmern einen Gruß und wünschte allen eine gute und gesegnete Zeit.

Im Gasthaus zur Linde in Longuich fand der gemütliche Ausklang bei einem guten Glase Wein und einem kleinen Imbiss statt.

Viele Seniorinnen und Senioren freuen sich auf das nächste Jahr, in dem eine ähnliche Fahrt wieder stattfinden soll.

Rudolf Lauterbach

 

Hier geht's zu den Fotos vom Ausflug