Drucken

 

Die schon zur Tradition gewordene Fuß-Wallfahrt der Pfarrei St. Laurentius Waldrach fand am Samstag den 12.05.2018 statt.

22 Pilger und Pilgerinnen aus Waldrach, Morscheid und Kasel trafen sich um 6.00Uhr am alten Bahnhof in Waldrach. Durch Wald und Wiesen, bei herrlichem Frühlingserwachen ging es zum Grab des Apostels Matthias nach Trier. Unterwegs wurde gebetet und gesungen. Ein Erlebnis für alle, die gerne am frühen Morgen Gottes Schöpfung in dieser Art schauen und bestaunen. Auch das ist Gottesdienst.

 

Nach Ankunft in der Basilika St. Matthias feierten wir zusammen mit anderen Pilgergruppen das feierliche Pontifikalamt.

Die Vorfreude auf die Wallfahrt im nächsten Jahr war bei allen Pilgern und Pilgerinnen spürbar.

Rudolf Lauterbach