Drucken


Am 14. Januar ist der Trierer Kammerchor Portavoci zu Gast in der Pfarrkirche St. Laurentius. Das Konzert mit dem Titel „Gegrüßet seist Du“ ist ganz der Hl. Gottesmutter Maria gewidmet:

Den Mittelpunkt bilden 3 Vertonungen des „Magnificat“ von Thomás Luis de Victoria (1548-1611), Domenico Scarlatti (1685-1757) und Arvo Pärt (*1935). Darum gruppieren sich weitere marianische Werke aus verschiedenen Jahrhunderten und Kulturen von bekannten und weniger bekannten Komponisten wie Giovanni Pierluigi da Palestrina, Jean-Pierre Beicht, Will Todd, Jaakko Mäntyjärvi und anderen.
Die künstlerische Leitung hat Nicolas Billaux. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten. Herzliche Einladung!

Weitere Informationen zum Chor unter www.portavoci.de und bei Facebook.