Datum: Mittwoch, 22. November 2017

 

Einen Erntedankgottesdienst feierte Kaplan Jomi mit zahlreichen Erwachsenen und Kindern am Sonntag, dem 19.10.2014 in der Martinskirche in Mertesdorf. Erzieherinnen der Kindertagesstätte hatten mit den Kindern Geschichten und Lieder zum Erntedank vorbereitet, die sie im Gottesdienst vortrugen.

Vor dem Altar lagen in einer großen Zahl all die Früchte unserer heimischen Erde, für die in dieser Messe besonders gedankt wurde. Petra Werhan und Edgar Lauterbach hatten sie dort liebevoll aufgelegt. Nach dem Gottesdienst konnten die Besucher die gesegneten Früchte mit nach Hause nehmen.

Im Anschluss an das Hochamt waren alle Gottesdienstbesucher zum Mittagessen ins Pfarrheim eingeladen. Das einfache Essen, es gab Pellkartoffeln mit Quark, wies schon auf  den Weltmissionstag hin, der am 26.10.2014 begangen wird. Er steht unter dem Leitwort „Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln“ und unterstützt Christen in Pakistan. 

Das Missioessen zeigte, mit welch geringen Mitteln wir satt werden können. Ca. 40 Erwachsene und Kinder nahmen die Einladung an und ließen es sich gut schmecken. Selbstgebackener Kuchen und eine Tasse Kaffee rundeten das Mittagessen ab.

Die anwesenden Gäste spendeten insgesamt 160,- €, die an Missio Aachen überwiesen werden.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die diesen Betrag ermöglicht haben, aber auch bei allen, die eine Quarkspeise oder einen Kuchen gestiftet haben, einige tun dies schon seit vielen Jahren.

 

Karin Fisch und Ehri Barbian