Datum: Freitag, 21. Februar 2020


Rund 800 Sternsinger haben in einem Gottesdienst in der St. Kastor Basilika in Koblenz zusammen mit Weihbischof Jörg Michael Peters die neue Sternsingeraktion im Bistum Trier eröffnet.

14 Mädchen und Jungen sowie 5 Betreuer aus unserer Pfarrei St. Nikolaus nahmen, wie schon in vielen Jahren zuvor, an dem Gottesdienst teil.

Früh morgens um 8.00 Uhr ging die Fahrt mit dem Zug von Trier nach Koblenz, um pünktlich um 11.00 Uhr bei der Eröffnung der weltweit größten Aktion von Kinder für Kinder dabei zusein.

Die Kinder sammeln in diesem Jahr unter dem Motto: „Komm, geh mit! Kinder finden neue Wege Utub yoon bu bees...“, für Kinder aus dem Senegal in Afrika.

Weihbischof Peters in seiner Predigt zu den Kindern: „Danke, für dieses Zeichen eurer Solidarität, daß ihr eure Hände offen haltet, bettelt, damit Kinder ermutigt werden, weiter gute Schritte für ihr Leben zu finden und sie gehen zu können. Ihr gibt damit Antwort, mit eurem Leben, auf die Einladung Jesus, ihm nachzufolgen.“

Im Anschluß an den Gottesdienst wurde ein gemeinsames Mittagessen mit allen Sternsinger, ihren Betreuern und den Geistlichen in einem Schiff auf dem Rhein eingenommen.

Nach einem kurzen Abstecher zum Deutschen Eck endete ein schöner und eindrucksvoller Tag.

Am Samstag, den 9. Januar werden die Sternsinger den Segen 20*C+M+B+10 in unsere Häuser in Kasel bringen. Wir bitten um eine freundliche Aufnahme der Kinder.

Allen Verantwortlichen, den Firmlingen und besonders den Kindern ein herzliches Dankeschön, damit diese Aktion auch in Kasel durchgeführt werden kann und in diesem Jahr neue Wege für die Kinder aus dem Senegal gefunden werden.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.