Datum: Montag, 24. Februar 2020

Seid dem 18.11.08 bereiten sich 7 Kinder der Pfarrei St. Nikolaus, Kasel zusammen mit ihren Katecheten Andrea Becker, Andrea Paskaly und Walli Neumann in den wöchentlichen Gruppenstunden auf die Erstkommunion vor. Die Betreuung der Katecheten aus Ruwer – Eitelsbach, Mertesdorf und Kasel übernimmt Kaplan Pater Andreas Müller.

Die Kinder erfahren in den Gruppenstunden intensive Gemeinschaft. Bibeltexte, Lieder und Bilder erzählen von der frohen Botschaft Jesu.

Am Sonntag, 30 November 2009 wurden die Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde in einem Gottesdienst von Prof. Dr. Rudolf Voderholzer vorgestellt.

In der Adventzeit nahmen die Kinder in der Früh an der Roratemesse teil. Es war ein Erlebnis besonderer Art, einen Gottesdienst in der Dunkelheit mit vielen Lichtern zu feiern. Anschließend frühstückten die Kinder und Katecheten gemeinsam mit Prof. Dr. Voderholzer in der Schule.

Zum Programm der Vorbereitungszeit gehören zwei Wegegottesdienste. Diese Art von Gottesdienst bietet den Kindern die Möglichkeit in familiärer Atmosphäre, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern, die Kirche neu kennen zulernen. Die Leitung der Gottesdienste führte Christiane Dhaussy aus Mertesdorf durch.

Gemeinsamer Ausflug der Kommunionkinder aus den Pfarreien Ruwer-Eitelsbach, Mertesdorf und Kasel nach Trier. Nach einer interessanten Führung durch den Trierer Dom lud Pater Andreas Müller die Kinder und Katecheten ins Vincentinum ein. Dort verbrachten sie einen gemütlichen Nachmittag mit selbstgebackenem Kuchen und Getränken, sowie gemeinsamen Spielen im Garten des Vincentinums.

Am 24 März 2009 hatten unsere Erstkommunionkinder ihre erste Beichte. Das Sakrament der Erstbeichte ist die Einladung zur Umkehr und einem Neubeginn in unserem täglichen Leben. Gott erinnert jeden von uns immer wieder an das Gute, er lässt das Gute in uns wachsen.

Nach der Beichte zündete Pater Andreas Müller mit den Kindern ihre Beichtzettel an und pflanzte die Asche in einen Blumentopf als Zeichen für einen Neubeginn. Anschließend feierten die Kinder mit ihren Katecheten und Pater Andreas Müller im Pfarrheim das Beichtfest

Zum Abschluss möchten wir Katecheten uns bei Pater Andreas Müller und Prof. Dr. Rudolf Voderholzer bedanken für die Unterstützung und Begleitung während der Vorbereitungszeit, am Tag der Erstkommunion und in der Zeit danach. Es war für uns eine überaus positive Erfahrung und schöne Zeit mit den Kindern. Wir wünschen den Kindern, dass die Gemeinschaft und ihre Freundschaft zu Jesus Christus immer weiter wächst.

Andrea Becker, Andrea Paskaly und Walli Neumann.

 

Alles, was bewusst geschieht,
hinterlässt Spuren.
und in diesen Spuren wird ein Same ausgesät,
der irgendwann einmal aufgehen wird
in den Herzen der Menschen,
denen du begegnet bist, zu denen du gesprochen,
für die du gearbeitet und dich eingesetzt hast.


Anselm Grün OSB, Abtei Münsterschwarzach

* 1945, Autor, Referent zu spirituellen Themen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.