Datum: Samstag, 06. Juni 2020

Unter dieses  Motto hatte die Firmgruppe aus Kasel ihr soziales Projekt gestellt.

Zum Weihnachtsfest werden kleine Herzenswünsche von Flüchtlingen aus dem Ruwertal und der Pfarreiengemeinschaft erfüllt. Dazu sammelten sie am 12. Dezember Spendengelder, besorgten die individuellen Geschenkwünsche,die morgen liebevoll verpackt werden und dann pünktlich zu Weihnachten von den Firmlingen an die Kinder und Familien verteilt werden. 

 

Durch ihre Spende und den Einsatz der Firmlinge

kann nicht nur eine kleine Weihnachtsfreude  verschenkt werden

sondern durch den Kontakt und die persönliche Übergabe der Päckchen erfahren die Flüchtlinge

in der Pfarreiengemeinschaft 

Liebe und Wertschätzung.

Vielen Dank an alle , die das möglich gemacht haben!

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.