Datum: Mittwoch, 22. Januar 2020

In der Vorabendmesse zu Christi Himmelfahrt stellten sich die Kaseler Firmlinge der Kirchengemeinde vor. Sie brachten der Gemeinde einen Blumenstrauß mit symbolischem Charakter mit.

Jede Blume stellt einen Begriff dar, der unser Gemeindeleben als Christ erst möglich macht.

So heißt z. B. eine Blume Liebe. Sie ist mit das Wichtigste im Leben, auch im Leben einer Pfarrgemeinde. Denn wir sollten uns bemühen, allen mit Liebe zu begegnen.

Mit dieser und noch anderen Aussagen versprachen die Firmlinge auch weiterhin in der Pfarrgemeinde mitzuhelfen.

Unsere Firmlinge heißen:

Magdalena Becker, Laura Paskaly , Alexa Schmitz, Max Becker , Alexander Neumann, Ruben Herres, Sven Meyer  

und werden am Donnerstag , dem 9. Juli 2015 

in der Pfarrkirche St. Laurentius in  Waldrach das Sakrament   

der Firmung erhalten.

           

Guter Gott, nimm dich besonders auch der Firmlinge an, damit sie sich mehr und mehr für dich begeistern                     und dich als Grundstein des Lebens erkennen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.