Datum: Samstag, 26. September 2020

Die Natur macht es uns vor:  

                                                           

Es braucht erst Vergehen und Absterben,                                                                            

damit  Neues wachsen kann.                                                                                                        

Die Fastenzeit will uns jedes Jahr neu bewusst machen,

 
dass beides zum Leben gehört. 


Was muss in meinem Leben absterben,                                                                                    

damit Neues hervorkommen kann? 


Es gilt: Leben in Fülle ist uns verheißen 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.