Datum: Freitag, 24. November 2017

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist zusammen mit dem Pfarrer und den im pastoralen Dienst der Pfarrei stehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für das Gemeindeleben. Er wird alle vier Jahre von den Mitgliedern der Pfarrgemeinde gewählt.

Die Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft entsenden je ein Mitglied (gewöhnlich die/den Vorsitzende/n) in den Pfarreienrat, das entsprechende Gremium auf der Ebene der Pfarreiengemeinschaft.


Mitglieder des Pfarrgemeinderates (für die Amtszeit 2015-2019)

gewählte:

  • Silke Bernardi
  • Norbert Fuchs
  • Jutta Knobloch
  • Lydia Mittelbronn
  • Kristina Müller-Freischmidt
  • Clémence Nsengimana

 

hauptamtliche:

Dr. Engelbert Felten


Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind öffentlich. Die Sitzungstermine mit Tagesordnung und die Protokolle werden im Schaukasten neben der Kirche ausgehängt.