Datum: Donnerstag, 23. November 2017

Ein Tag frohen Zusammenseins – Pfarrfest in Gutweiler

 

Bei strahlendem Spätsommerwetter feierte die Pfarrei Gutweiler am 25. September ihr diesjähriges Pfarrfest. Vom Vormittag bis in den Abend füllten Pfarrangehörige und Besucher den Platz bei der Kirche und dem alten Pfarrhaus – standen zusammen, saßen zusammen, aßen und tranken zusammen, sprachen zusammen, lachten zusammen. In unkomplizierter Weise waren die Voraussetzungen dafür geschaffen worden. Viele helfende Hände hatten angepackt: Das Pfarrhaus war gesäubert, ein Schutzdach über den Hof gespannt, Bierzeltgarnituren, Pavillons und Kühlschränke zur Verfügung gestellt und aufgebaut worden. 

So konnte das Fest beginnen. Es begann mit dem gut besuchten Hochamt und einem zeitgleich stattfinden Gottesdienst für Kinder, die dann zur Präfation in die Kirche kamen; der Kirchenchor prägte mit seinem Gesang den festlichen Charakter des Gottesdienstes. Mit Gesang ging es draußen weiter: Der Gospelchor Effata erfreute die Zuhörer mit flotten Rhythmen. Nahtlos schloss sich der nächste  musikalische Beitrag an: Der Musikverein Korlingen unterhielt mehr als eine Stunde das Publikum, welches sich neben dem Hörgenuss dem des Mittagessens zuwandte. Mit zupackender Routine wurde von den Damen der Frauengemeinschaft der Ansturm auf Rollbraten und Salate bewältigt; jugendliche Gemeindemitglieder hatten den Würstchenstand im Griff. Für Getränke sorgten ein Weinstand, die Ausgabestelle für Bier und Alkoholfreies, eine Saftbar. Im Laufe des Nachmittags war nicht nur Gelegenheit, vom reich bestückten Kuchenbuffet zu kosten – es gab auch einige Angebote für Kinder: Vorlesestündchen in der Bücherei, Schminkaktion, Gelegenheit zum Kickern. Die Jüngsten der Gemeinde, die Kinder des Spatzenchors Gutweiler, erfreuten die Gäste mit dem Lied vom Weltenbummlerhuhn. Den musikalischen Abschluss des Tages gestaltete die Band 'Tintagel Heads', welche das Auditorium zu frenetischem Beifall bewog.

All dies bezeugt den Willen, in unseren Dörfern Gemeinschaft zu leben. Der Pfarrgemeinderat spricht allen Helferinnen und Helfern Dank aus: Dank vielen Frauen für Aufbau, Abbau, Putzen, Essensorganisation, Kaffeekochen, Kuchenausgabe, Spülen, Vorlesen, …; Dank vielen Männern für Aufbau, Abbau, Planenfixierung, Stromversorgung, Straßensperre, Banneraufbau, Kühlthekentransport, Standbetreuung,.... ; Dank der Feuerwehr Gutweiler für den Dienst bei den Getränken; Dank dem Kindergarten für die Schminkaktion; Dank an Kirchenchor, Effata, Musikverein Korlingen, Kinderchor und 'Tintagel Heads' für die musikalischen Beiträge; Dank den Messdienerinnen und Messdienern für den Waffelstand und den Verkauf von Fair-Trade-Waren; Dank an 'Cantemus' für die Saftbar; nicht zuletzt Dank allen, die bereitwillig und großherzig Kuchen und Salate gespendet haben.

Der Pfarrgemeinderat