Datum: Sonntag, 12. Juli 2020

 

„Ich setzte meinen Fuß in die Luft – und sie trug.“  (Hilde Domin)

Von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis heute haben Frauen das Weltgeschehen mitgeprägt. Gleichzeitig hat sich das Frauenleben neben den bestehenden traditionellen Werten und Rollenbildern gerade im letzten Jahrhundert verändert.

Das „Hineingeborenwerden“ in eine bestimmte gesellschaftliche-politische Zeit, in eine Familie, in eine dörfliche oder in eine städtische Umgebung, als Mann oder Frau, all dies hat Einfluss auf die persönliche Lebensgeschichte. Es ist das Fundament, auf denen Frau sich bewegt und das eigene Leben gestaltet.

Engagierte Frauen aus Deutschland und Österreich erkämpften 1918 das Frauenwahlrecht. Seitdem hat sich vieles verändert in der Gleichstellung, den Rollenerwartungen und Werten zwischen Mann und Frau.

Die Freiheit eines selbstbestimmten Lebens auf der einen Seite, steht andererseits im Spannungsfeld der Erwartungen und Wünsche von außen.

Die persönliche Lebensgeschichte, Vorbilder und das Selbstverständnis des eigenen Frau-Seins werden in den beiden Biografietagen im Mittelpunkt stehen.

„Ich bin nicht die alte, weise Frau, die erhaben über dem Leben steht. Ich riskiere, ich fordere heraus, ich will mittendrin stehen. Ja, das Leben ist für mich eine großartige Reise.“ (Lotti Huber)

Termin:        Freitag, 15. Mai 2020 bis Samstag, 16. Mai 2020

Ort:              Bildungs-und Exerzitienhaus Carmel Springiersbach, 54538 Bengel

Anmeldeschluss ist der 13. März 2020.

Die Teilnahmegebühr für Vollverpflegung, Übernachtung im Einzelzimmer, Referentinnen-Honorar und Arbeitsmaterial beträgt 100,- Euro für kfd-Mitglieder und 140,- Euro für interessierte Frauen.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Rheinland-Pfalz angeboten.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Bezuschussung ehrenamtlich Tätiger erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der kfd im Diözesanverband Trier, Tel. 0651 9948690

Zuletzt hinzugefügt ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.